Kräfte übermitteln!

20.04.2017
Linear bewegte Achsen findet man heutzutage in allen Bereichen der Automatisierungs- und Handhabungstechnik. Sie arbeiten horizontal oder vertikal und sind, modular kombiniert, Garant für dynamische Produktionsprozesse. Loewe GK Linear arbeiten hier als integraler Bestandteil bei der präzisen Übermittlung der linearen Kräfte.
Gleichzeitig sorgen die axial steifen Linearkupplungen für den effektiven Ausgleich von radialen und angularen Verlagerungen.
Lesen Sie mehr hierzu in der aktuellen Ausgabe S2 der Fachzeitschrift KEM:

>lesen Sie hier den Beitrag in der KEM Ausgabe S2/2017

>mehr zur Loewe GK


> Messe Smart Automation in Linz

12.04.2017
Vom 16.-18. Mai 2017 steht das Design Center in Linz wieder ganz im Zeichen der Fachmesse „Smart Automation Austria“.  Als Leistungsschau in Österreich der Automatisierungstechnik findet der Fachbesucher Innovationen und Lösungen aus den Bereichen Antriebstechnik, Automation, Automatisiertes Handling und Sensorik.  Besucher dieser Leistungsschau können sich über die Kupplungsbaureihen von SCHMIDT-KUPPLUNG informieren.
Die Produkte werden ausgestellt auf dem Stand Nr. 121 und 122 in Halle DC unseres Vertriebspartners für Österreich TAT Technom Antriebstechnik GesmbH.



> Neuer Gesamtkatalog „Präzisionskupplungen“

20.06.2016
SCHMIDT-KUPPLUNG  stellt seinen neuen Gesamtkatalog zum Thema Präzisionskupplungen vor. In dieser 92 Seiten umfassenden Broschüre findet der Anwender ein umfassendes Kupplungsprogramm, das auf die unterschiedlichsten technischen Anforderungen von Antriebsaufgaben abgestimmt ist – beginnend von Drehgeberkupplungen und massenträgheitsoptimierten Servokupplungen bis hin zu axial steifen Kupplungen für zusätzliche Axialkräfte und Hochverlagerungskupplungen für Profilier- u. Umformanlagen mit höchsten Drehmomentanforderungen.

>Download Gesamtkatalog "Präzisionskupplungen"


> Omniflex: Immer in Bewegung

31.03.2016
Die Omniflex bietet einen hohen universellen Verlagerungsausgleich bei kompakten Abmessungen. Die torsionssteifen und robusten Kupplungen sind für höchste Drehmomentansprüche bis zu 1.000 kNm und für härtesten Taktbetrieb entwickelt.

Die präzisen Kupplungen bewähren sich industriellen heavy-duty Anwendungen wie z.B. Pressenantriebe, Reckwalzen, Verfahrenstechnik oder in Materialprüfständen.
Lesen Sie dazu mehr im Beitrag aus der Fachzeitschrift Antriebstechnik Ausgabe 03/2016 „Immer in Bewegung“.

> Zum Beitrag in der „Antriebstechnik“