Semiflex Standard F

Funktionsprinzip

Die Semiflex ist eine drehsteife und rückstellkräftefreie Präzisionskupplung. Neben dem Ausgleich von axialen und winkligen Verlagerungen bieten sie eine hohe radiale Verlagerungskapazität in Verbindung mit einer kompakten Bauform.
Der Verlagerungsausgleich erfolgt dabei rückstellkräftefrei mittels des einzigartigen Systems zweier um 90° versetzt angeordneter Gliederpaare. Die Winkelsynchronisation der verbundenen Wellen bleibt dabei immer konstant.

 

Serie Standard F - Symbiose aus Leistung und kompakter Bauform

Die Serie Standard bietet eine Symbiose aus Leistung, kompakte Bauform und großzügigen Verlagerungsmöglichkeiten.
Die Serie Standard umfasst torsionssteife Kupplungen in einem Außendurchmesserbereich von 50 bis 300 mm und einem Nenndrehmomentbereich von 45 bis 14.500 Nm. Als Ganzmetallkupplung bieten die Kupplungen eine hohe Torsionssteifigkeit.

Unterschiedliche Nabenformen beliebig kombinierbar

Es stehen unterschiedliche kraft- und formschlüssige Nabenformen zur Auswahl. Diese lassen sich beliebig kombinieren und damit exakt auf die jeweilige Anforderung individuell anpassen.