Semiflex Compact Plus C

Funktionsprinzip

Die Semiflex ist eine drehsteife und rückstellkräftefreie Präzisionskupplung. Neben dem Ausgleich von axialen und winkligen Verlagerungen bieten sie eine hohe radiale Verlagerungskapazität in Verbindung mit einer kompakten Bauform.
Der Verlagerungsausgleich erfolgt dabei rückstellkräftefrei mittels des einzigartigen Systems zweier um 90° versetzt angeordneter Gliederpaare. Die Winkelsynchronisation der verbundenen Wellen bleibt dabei immer konstant.

 

Serie Compact Plus C - Für axial extrem restriktive Einbauräume

Für axial extrem restriktive Einbauräume – im Vergleich zur Baureihe Standard eine bis zu 25% kürzere Baulänge unter Beibehaltung der Leistungswerte und Verlagerungsmöglichkeiten. Die Serie Compact Plus ist für Nenndrehmomente bis 7.040 Nm erhältlich.

Unterschiedliche Nabenformen beliebig kombinierbar

Es stehen unterschiedliche kraft- und formschlüssige Nabenformen zur Auswahl. Diese lassen sich beliebig kombinieren und damit exakt auf die jeweilige Anforderung individuell anpassen.