Anwendungen Loewe GK

Kupplungen der Baureihe Loewe GK finden in den unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen Einsatz. Nachfolgend haben wir Ihnen beispielhaft einige der typischen Applikationen aufgezeigt. Dies sind u.a.: 

Leiterplattenherstellung  

Die Anforderungen an die Technologie und Qualität bei der Herstellung von Leiterplatten steigen ständig. So wachsen die Ansprüche hinsichtlich Registriergenauigkeit beim Bestücken und Belichten verbunden mit einem gestiegenen Produktivitätsgrad. Die Loewe GK wird in kombinierten Schwenk-/Hubeinheiten beim Pick-and-Place Bestückungsprozess sowie in z-Achsen von Leiterplattenbelichtungsanlagen eingesetzt. 

 

Verfahrenstechnik

Für den präzisen Ausstoß von Flüssigkeiten und Gasen werden in der Verfahrenstechnik und im Apparatebau zumeist Armaturen in Form von Ventilen eingesetzt. Stellantriebe oder Schubantriebe mit kombinierten Schubeinheiten erzeugen die für die Verstellung der Ventilklappen benötigte Axialkraft. Zur präzisen Weitergabe der erzeugten Zug- und Schubimpulse wird die Loewe GK aufgrund ihrer hohen Axialsteife eingesetzt.  Verspannungen im gesamten Antriebsstrang, die eine Weitergabe der feinen Hubbewegungen verhindern würden, kompensiert das Kupplungssystem durch ihre hohe angulare und radiale Verlagerungskapazität. 

 

Werkzeugmaschinen

Speziell bei der Fertigung von Großserienteilen spielen Mehrspindeldrehautomaten aufgrund ihrer hohen Produktivität und ausgesprochenen Wirtschaftlichkeit eine bedeutende Rolle. Im Materialvorschub spielt die Loewe GK ihre Stärken aus. Durch die hohe axiale Steifigkeit gewährleistet die in Stahl ausgeführte Kupplung den präzisen Stangenvorschub und bieten zusätzlich einen großzügigen Ausgleich auftretender kombinierter Radial- und Winkelverlagerung verformungsfrei auf kurzer Baulänge. Zuführkabel der Maschine finden in einem anwendungsgerechten Innenraum der Loewe GK Platz.

 

Medizintechnik

In Prozessanlagen im Bereich der Medizintechnik kommt eine ATEX-zertifizierte Ausführung der Loewe GK zum Einsatz. Sie ist prädestiniert für den Einsatz in explosionsfähiger gasförmiger Atmosphäre.Komplett aus Edelstahl gefertigt und mit ableitfähigen Gleitbuchsen versehen kompensiert sie auftretende radiale Verlagerungen, minimiert dadurch Verspannungen im System und erhöht hierdurch die Lebensdauer der hochpräzisen Prozessanlagen.
Ausführung aus Edelstahl finden ebenfalls Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, für pharmazeutische Anwendungen und im chemischen Apparatebau. Für diese hohen Ansprüche an die Korrosionsbeständigkeit sind auch hier die Bolzen aus Edelstahl und die Kupplungsteile wie Naben und Innenring durchgehend aus Edelstahl der Güte V4A gefertigt.
Zusätzlich werden für Anwendungen in der Nahrungsmittelindustrie FDA-konforme polymere Gleitlager eingesetzt, entsprechend den hohen Anforderungen im Food-Bereich.

› zurück zur Produktseite Loewe GK