Vakuumtechnik

Kupplungen in Anwendungen unter Vakuumbedingungen müssen spezielle Anforderungen erfüllen. Entsprechend des Vakuumniveaus müssen Materialien sorgfältig gewählt werden. Ausgasende Materialien sind beispielsweise zu vermeiden.
Ebenfalls ist das Verwenden von Edelstählen für Kupplungsteile häufig gefordert.
SCHMIDT-KUPPLUNG liefert für diese Einsatzbedingungen abgestimmte Kupplungssysteme.

Präzision im Dünnschichtverfahren

Durch die im Vakuum entstehenden speziellen Druckbedingungen können im Dünnschichtverfahren die verschiedensten Werkstoffe mit hauchdünnen – meist metallischen – Schichten versehen werden. Dazu gehört u.a. das Vakuumbeschichten von Spezialgläsern, Displays, Flachbildschirmen, Photovoltaik sowie von Spezialfolien.
Beschichtete Folien haben eine große Bedeutung beispielsweise in der Lebensmittelindustrie, als Kondensatorfolie, als Solarfolie oder als Trafofolie. Zur Produktion dieser werden sogenannte Rolle-zu-Rolle-Anlagen verwendet.
In diesen Anlagen arbeiten speziell auf die Vakuumtechnologie angepasste Kupplungen der Baureihe >>Semiflex.
Diese sind aus entsprechendem Edelstahl gefertigt. Ein wichtiges Feature der Semiflex für diese Anlagen liegt darin, dass ein permanenter Gleichlauf trotz eines Verlagerungsausgleichs gewährleistet ist, was essentiell wichtig ist für ein gleichmäßiges Auftragen  dieser mikro- bis nanodünnen Funktionsschicht.

Waferherstellung

Wafer spielen in der Photovoltaik eine große Rolle. Aus ihnen werden in mehreren Produktionsschritten Solarzellen für Solarmodule gefertigt Bei der Waferherstellung werden Kupplungen aus der Baureihe >>Controlflex zum Transport von Wafern eingesetzt, nachdem diese aus den sogenannten Silicium-Ingots ausgesägt wurden.

Vakuumhärtanlagen

Für Vakuumhärtanlagen liefert SCHMIDT-KUPPLUNG spezielle Ausführungen der Kupplungsbaureihe >>Loewe GK. Einsatz finden sie in Klappenverstellungen, die über Schwenkbewegungen angesteuert werden. Die axial fixierten Kupplungen bieten eine hohe kombinierte Radial- und Winkelverlagerungskapazität. Alle Bauteile sind aus Edelstahl gefertigt. Entsprechend der hohen thermischen Umgebungsbedingungen bis zu 250°C arbeiten in den axial steifen Kupplungen spezielle thermisch stabile Vakuumgleitlager.

› zurück zur Branchenübersicht                                                                                  › Download Flyer